Vertraue auf die Stimme deines Körpers und mach dich auf den Weg in ein schmerzfreies Leben!

Mit diesem Wegbegleiter bekommst du eine wertvolle Stütze an die Hand, die dich mitfühlend durch die schmerzvolle Zeit begleitet und dir gleichzeitig Mut macht, endlich Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für deine Gesundheit und das Leben, das du dir wünschst!

Du bekommst wichtige Anregungen und Tipps zur effektiven Selbsthilfe, die du jeden Tag umsetzen kannst, und lernst, dich intensiv mit dir selbst auseinanderzusetzen. Denn das ist der Schlüssel zu einem schmerzfreien Leben:

Der achtsame Umgang mit den Signalen, die dein Körper dir sendet.

Dein Körper kennt den Weg!

Wieso ist die individuelle Betrachtung deiner persönlichen Situation so wichtig? 

Stell dir vor, du brauchst neue Schuhe aber im Laden gibt es nur eine einzige Schuhgröße…

Das würde überhaupt keinen Sinn machen, denn Menschen haben unterschiedlich große Füße und brauchen daher auch unterschiedlich große Schuhe, um gut darin laufen zu können. Die einen brauchen etwas breitere Schuhe, die anderen schmale. Die einen suchen Wanderschuhe, die anderen brauchen Laufschuhe, manche benötigen orthopädische Einlagen und die nächsten suchen wieder etwas ganz anderes. 

Mit chronischen Rückenschmerzen ist das ähnlich

Keine Lebens- oder Schmerzsituation ist wie die andere. Jeder Mensch hat mit eigenen Herausforderungen zu kämpfen. Jeder Mensch empfindet Leid und Schmerz auf unvergleichbare Weise, hat spezielle körperliche sowie emotionale Probleme und eine ganz persönliche Geschichte. Mit einer pauschalen Lösung, wird man dieser Individualität eines jeden Betroffenen einfach nicht gerecht.

Du kennst das vielleicht schon aus eigener Erfahrung: viele Rücken-Programme helfen nur punktuell, betrachten ausschließlich die körperlichen Aspekte oder helfen manchmal auch gar nicht. Außerdem beschränken die Trainings sich meist auf wenige Stunden in der Woche und den Rest der Zeit bist du nach wie vor auf dich allein gestellt…

Doch trotz all dem Frust über die vergeblichen Versuche, deine chronischen Rückenschmerzen loszuwerden: Lass Dich nicht entmutigen! Du hast einen wertvollen Helfer, von dem du vielleicht noch gar nichts weißt: dich selbst! Es gibt viele effektive Methoden zur Selbsthilfe bei chronischen Rückenschmerzen, die du einfach und zu jeder Zeit anwenden kannst. Du bist nicht mehr abhängig von Trainingszeiten, lernst dich selbst zur Priorität in deinem Leben zu machen und kannst deine ganz eigene Strategie entwickeln, die auch wirklich zu deinen persönlichen Lebensumständen passt.  Du musst – im übertragenen Sinne – einfach nur den passenden Schuh finden, um deine Schmerzen endlich in den Griff zu bekommen…

Mit dem E-Book "Chronische Rückenschmerzen endlich loswerden" bekommst du einen Wegbegleiter,

der Dich bei deiner Suche unterstützt und dir hilft, deine persönlichen Ursachen aufzuspüren. Er hilft, Möglichkeiten für Veränderungen in deinem Alltag zu erkennen und Mut zu fassen, dich selbst zur Priorität zu machen, um die chronischen Rückenschmerzen endlich loszuwerden.

Die Autorin

Mein Name ist Julia Hammans und ich betreibe die Internetseite „Selbsthilfe bei Rückenschmerzen“. 

Ich bin Sozialpädagogin und kenne chronische Rückenschmerzen aus eigener Erfahrung. Ich habe in meiner zehnjährigen „Karriere“ mit chronischen Rückenschmerzen verschiedene Selbsthilfe-Techniken entwickelt, mit denen ich meine chronischen Rückenschmerzen in den Griff bekommen habe. 

Während meines Studiums der Sozialen Arbeit habe ich dann gelernt, wie ich andere Menschen ganz individuell bei verschiedenen Herausforderungen begleiten und unterstützen kann. Das inoffizielle Motto der Sozialen Arbeit „Hilfe zur Selbsthilfe“ trifft meine Arbeit ziemlich genau: Ich gebe keine pauschalen Lösungen vor, sondern teile Informationen und Techniken, mit denen du deine Ressourcen erkennen und dir selbst helfen kannst.

Die Rückenschmerzprogramme und -angebote, die ich kenne und teilweise selbst ausprobiert habe, waren für mich oft nicht alltagstauglich und haben vor allem einfach viel zu kurz gegriffen. Die vielfältigen und höchst individuellen körperlichen, psychischen sowie sozialen Ursachen und auch Folgen, die mit Rückenschmerzen einhergehen, finden oft keine Beachtung. Stattdessen gibt es pauschalisierte Tipps und Übungen, die der individuellen Lebenssituation der Menschen oft nicht gerecht werden. Sehr häufig liegt der Fokus nur darauf, den Körper zu bearbeiten. Die psychischen und sozialen Auswirkungen von Rückenschmerzen, werden oft nicht gesehen oder nur am Rande erwähnt.

Also wenn es Dir ein Bisschen so wie mir ergangen ist und du etliche Angebote ausprobiert, viele Bücher und Internetseiten gelesen hast und trotzdem noch immer auf der Suche bist, dann lade ich dich hiermit herzlich ein, den Blick nach innen zu richten und dich wirklich mit dir selbst zu beschäftigen. Nutze die Zeit, die dir gegeben wurde, um einen echten Zugang zu dir selbst zu finden und deine Rückenschmerzen dauerhaft in den Griff zu bekommen.

Das erwartet dich…

Du bekommst einen ganzheitlichen Wegweiser mit 10 Kapiteln, die dir erklären, 

– warum Selbsthilfe bei Rückenschmerzen funktioniert, 

– wie chronische Rückenschmerzen beeinflusst werden,

– wie du deinen Alltag mit Rückenschmerzen bewältigen kannst,

– wie du es endlich schaffst, dich mehr zu bewegen (auch wenn du es bisher nie durchgezogen hast…),

– welche Methoden dir nützlich sein können und wie du sie anwendest,

– wie du diese schwierige und leidvolle Zeit durchstehst

– und vieles mehr…

Unter dem Menü-Punkt „Vorschau der Inhalte“ findest du auch das Inhaltsverzeichnis…

 

Wie kann dieser Wegweiser dir helfen?

Je nachdem, wie groß die Belastung von jedem einzelnen empfunden wird, können sich Konflikte, Krisen oder Unzufriedenheit massiv auf die Gesundheit auswirken. Aus einem einfachen Hexenschuss können so mit der Zeit auch chronische Rückenschmerzen entstehen. Probleme wie z. B. Angst vor dem Jobverlust durch lange Fehlzeiten, Einschränkung der Freizeitaktivitäten durch die ständigen Schmerzen und Verlust der Lebensqualität oder depressive Phasen aufgrund von Hoffnungslosigkeit und dem Gefühl von Hilflosigkeit, verstärken die chronischen Rückenschmerzen und halten die Abwärtsspirale am Laufen…

Du erfährst in meinem Wegweiser, wie du dir selbst helfen kannst, obwohl bisher nichts so wirklich geholfen hat. Du lernst, den Blick auf deine inneren Prozesse zu lenken und schaffst damit die Grundvoraussetzung, um deine Rückenschmerzen endlich loszuwerden. 

Du wirst erkennen, dass es immer noch Hoffnung gibt und du aus eigener Kraft deine Rückenschmerzen in den Griff bekommen kannst. Denn egal, wie schwierig die Zeit sein mag, du hast Ressourcen in deinem Leben, die dich stützen und stark machen.

Mit Hilfe meines Wegweisers wirst du eine Idee davon bekommen, was es bedeutet, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und dass chronische Rückenschmerzen sogar eine echte Chance sein können, um das eigene Leben nachhaltig zum Positiven zu verändern. 

Ist dieser Wegweiser für dich geeignet?

Selbstverständlich habe ich kein Wunder- oder Allheilmittel für dich. Ich gebe auch keine medizinischen Ratschläge, denn ich bin Sozialpädagogin und keine Ärztin.

Dieser Wegweiser ist also nichts für dich, wenn…

  • du physiotherapeutische Übungen suchst,
  • du medizinischen Rat suchst,
  • du eine „vorgekaute“ Schritt-für-Schritt-Anleitung suchst.

Dieser Wegweiser ist richtig für dich, wenn…

  • du den Mut hast, den Blick auf deine inneren Prozesse zu lenken.
  • du bereit bist, Verantwortung für dein eigenes Leben zu übernehmen.
  • du offen bist für neue und vielleicht ungewohnte Ansätze.
  • du die wahren Ursachen finden und nicht nur die Symptome bekämpfen
    möchtest.

Wenn du dich bisher immer auf Ratschläge anderer Menschen (und seien es auch Experten*) verlassen hast, aber nichts davon hat zum Erfolg geführt, dann ist es jetzt vielleicht an der Zeit einen anderen Weg einzuschlagen. Vielleicht liegt der Schlüssel zur Schmerzfreiheit nicht im Außen, sondern in dir selbst. So wie es auch bei mir der Fall war. 

Trau dich, einen neuen Weg zu gehen! Du hast nichts zu verlieren.

Vorschau der Inhalte

Für die Vollbild-Ansicht einfach auf´s jeweilige Bild klicken.

Hier kannst du deinen Wegweiser bestellen

Wieviel investierst du in den Wegweiser?

Für 14,95 EUR kannst du dir den Wegweiser sofort herunterladen Es gibt keine begrenzte Lesedauer: einmal heruntergeladen, gehört der Wegweiser für immer dir!  Der Wegweiser ist eine pdf-Datei mit 93-Seiten (inkl. 10 Kapitel, Selbstanamnese-Fragebogen und Übungen) im DIN-A5-Format. Innerhalb von sieben Tagen, kannst du dir den Wegweiser insgesamt drei Mal herunterladen.

Wie bekommst du den Wegweiser?

Wenn du den Wegweiser „Chronische Rückenschmerzen endlich loswerden“ jetzt zum oben genannten Preis bestellen möchtest, klicke einfach auf „Jetzt kaufen“:

(Du wirst nach dem Klick auf „Jetzt Kaufen“ zur Seite von Digistore24 weitergeleitet. Digistore24 ist ein Zahlungsanbieter mit Sitz in Deutschland, der deine Daten sicher verwendet und alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Du bekommst nach dem Kauf deine Rechnung und alle notwendigen Informationen direkt von Digistore24. Außerdem erhältst du nach dem Kauf einen Link zum Download meines E-Books als pdf-Datei.)


Leserstimmen

„Lieben Dank dass ich deinen Ratgeber lesen durfte, er hat mich wieder mehr erkennen lassen was wirklich wichtig ist und das bin ich ;). Ich verwahre ihn gut und werde ihn wieder zu Hand nehmen, wenn ich merke mich wieder etwas zu verlieren.“ Maren M.

„Man fühlt sich immer abgeholt und du beschreibst so viele eigene Erfahrungen, dass man immer am Ball bleibt und echt motiviert wird.“ Laura B.

„Du schreibst so mitfühlend… man merkt einfach, dass du selbst betroffen bist und dir nicht einfach was ausdenkst. Das tut echt gut!“ Anja W.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben